Aus der Frühstückspension: Apfelbrot

Weiterlesen

Topaz sind meine absoluten Lieblingsäpfel. Sie sind säuerlich-aromatisch und daher ideal für mein heutiges Rezept – Apfelbrot.

 

Zubereitung:

  1. Für das Apfelbrot die Apfelmasse am besten schon am Vortag zubereiten, oder zumindest einige Stunden ziehen lassen. Dazu die Äpfel ohne sie zu schälen grob raspeln. Die Äpfel mit Zitronensaft und Zucker vermengen.
  2. Nach dem Rasten Mehl, Backpulver, Salz, ein Cashew Cranberry Mix und ggf. Zimt in einer Schüssel gut vermischen. Von Hand mit einem Kochlöffel den Apfelbrot-Teig gut verrühren.
  3. Je nachdem wie viel Saft die Äpfel gezogen haben, eventuell etwas Mehl oder Milch dazu geben. Der Apfelbrot-Teig sollte schwer vom Löffel fallen.
  4. Eine 30 cm Kastenform mit Butter einfetten und den Apfelbrot-Teig in die Kastenform einfüllen. Das Apfelbrot geht nur wenig auf, die Kastenform kann also fast ganz gefüllt werden.
  5. Das Apfelbrot im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft oder 190 Grad Unter/Oberhitze etwa 60 Minuten backen. Dann das Apfelbrot auf einen Kuchenrost stürzen und das Apfelbrot abkühlen lassen.
Serviertipp:

Das Apfelbrot mit Butter bestreichen und noch lauwarm genießen.

Über Bio-BloggerIn Anna35 Artikel

Biounternehmerin und Qualitätsfanatikerin. Vor allem aber Allesesserin – so würden mich meine Freunde beschreiben. Ich probiere gerne alles aus und kann meinen Kostlöffel bzw. Kostfinger kaum aus einem Topf raushalten. Essen und Kochen liegt mir quasi in den Genen. Aufgewachsen in Tirol haben wir viele Lebensmittel direkt vom Bauern bekommen. Frische Milch, Butter, selbstgebackenes [...]

Kommentare (2)

veronika sagt

bitte das Rezept kontrollieren - sind das wirklich nur 30 g Mehl (oder 300 g) ?

Lisa Vockenhuber sagt

Liebe Veronika, vielen Dank für den Hinweis, da ist uns leider ein Fehler passiert. Wir haben die Mengenangabe bereits auf 300g korrigiert - du hattest natürlich recht. Liebe Grüße, Lisa vom Ja! Natürlich Team

Kommentar verfassen

Absenden

* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)