Aus der Frühstückspension: Frühlingstoast

Weiterlesen

Das Toastbrot oder der Toast wird häufig vor dem Verzehr scheibenweise geröstet, üblicherweise mit einem Toaster. Und zu einem richtigen Schlemmerfrühstück gehört der natürlich auch dazu!

 

Zubereitung:

  1. Zuerst werden die Radieschen in Scheiben geschnitten und der Schnittlauch vorbereitet.
  2. Die Avocado aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden.
  3. Während das Toastbrot toastet, das Spiegelei in etwas Butter anbraten.
  4. Jetzt kann das Toastbrot belegt werden: Zuerst die Avocado, dann das Spiegelei, darauf die Radieschen und zum Schluss der Schnittlauch.
Serviervorschlag:

Den Toast diagonal halbieren und mit Hilfe von Zahnstochern die beiden Hälften stabilisieren.

Über Bio-BloggerIn Anna35 Artikel

Biounternehmerin und Qualitätsfanatikerin. Vor allem aber Allesesserin – so würden mich meine Freunde beschreiben. Ich probiere gerne alles aus und kann meinen Kostlöffel bzw. Kostfinger kaum aus einem Topf raushalten. Essen und Kochen liegt mir quasi in den Genen. Aufgewachsen in Tirol haben wir viele Lebensmittel direkt vom Bauern bekommen. Frische Milch, Butter, selbstgebackenes [...]

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Absenden

* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)