Aus der Frühstückspension – Porridge mit Birnenkompott

Weiterlesen

Haferflocken sind reich an Ballaststoffen, sie haben einen hohen Gehalt an Magnesium, Eisen und Vitamin B1. Abgesehen davon schmecken sie einfach herrlich. Heute mache ich mir daraus einen Haferflocken-Porridge mit Birnenkompott und Teekräutern.

 

Zubereitung

  1. Zuerst das Birnenkompott zubereiten. Dafür die Birnen entkernen und in Spalten schneiden und in einen Topf geben. Den Topf mit Wasser auffüllen, bis die Birnen bedeckt sind. Dazu kommen Zitronenmelisse, Zitronenthymian, frischer Zitronensaft und 1 TL Anissamen. Das Ganze 3 Minuten ziehen lassen.
  2. Nun die Haferflocken mit dem Dinkel-Drink zum Kochen bringen und ca. 2 – 3 Minuten köcheln lassen. Dabei ständig umrühren.
  3. Sobald eine cremige Konsistenz erreicht ist, den Porridge auf einem Teller anrichten und mit dem Birnen-Teekräuterkompott garnieren. Wer es etwas süßer möchte, kann Ahornsirup dazu geben.
Über Bio-BloggerIn Anna35 Artikel

Biounternehmerin und Qualitätsfanatikerin. Vor allem aber Allesesserin – so würden mich meine Freunde beschreiben. Ich probiere gerne alles aus und kann meinen Kostlöffel bzw. Kostfinger kaum aus einem Topf raushalten. Essen und Kochen liegt mir quasi in den Genen. Aufgewachsen in Tirol haben wir viele Lebensmittel direkt vom Bauern bekommen. Frische Milch, Butter, selbstgebackenes [...]

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Absenden

* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)