Illustration rezepte-buch Illustration mitte-papier-rollen Illustration blumenstock

Andrea Rieder

Kräuter haben mein Leben von klein auf „mit gelebt“. Es war in meiner Familie immer selbstverständlich, diese beim Kochen in vielfältigster Art und Weise zu verwenden und zu genießen. Sauerampfer, Gänseblümchen und Co wurden auf dem Schulweg gegessen.

Bei all den kleineren und größeren Blessuren die einem im Leben begleiten, wurde mit Ringelblumensalbe, Arnikatinktur, Johanniskraut Öl, erste Hilfe geleistet. Die Zutaten für diese Hausmittel an der richtigen Stelle, zum richtigen Zeitpunkt und mit Augenmaß zu sammeln gehörte bald schon zu unseren Aufgaben. Natürlich wurde diese Tradition mit unseren 4 Kindern fortgeführt und für die Enkel gehört das „Grünzeug“ auch schon wie selbstverständlich dazu.

1993 haben mein Mann und ich den Bauernhof Leitn übernommen. Biologisch, naturnah, in Einklang mit der Natur zu arbeiten, nachhaltig  zu wirtschaften, um das natürliche Ökosystem in Balance zu halten, ist unsere Lebenseinstellung. Natürlich sind unsere 14 Milchkühe Lieferanten für die JA! Natürlich Milch. Im Sommer sind die Kühe auf unserer Alm. Auf unserem Biobauernhof gibt’s noch Kälber, verschiedene Hühner, Katzen, Kaninchen und Enten. Unter www.leitenbauernhof.at kann man uns und unsere Tiere kennenlernen.

„Das Wissen der Natur ist spannend, aufregend und immer wieder eine Herausforderung – dieses überlieferte Wissen ist es wert, erhalten und weitergegeben zu werden“, im Hollersbacher Kräutergarten, www.hollersbacher.at, der auch zu meinem Arbeitsbereich gehört, bin ich sehr oft anzutreffen.