Confiture de Lait: Süße Karamell-Milchcreme

Weiterlesen

Bio aus Prinzip – so steht’s auf den Packungen der Ja! Natürlich Bio-Milch. Das bedeutet: Die Milch kommt aus der Region Nationalpark Hohe Tauern, die Kühe haben 365 Tage Auslauf, davon mindestens 120 Tage auf der Weide, Anbindehaltung ist ausnahmslos verboten. Bio-Milch, die wir nicht nur gerne trinken – wir kochen auch feine Gerichte damit. Ihr seid bestimmt auch öfter mal zum Frühstück eingeladen? Ein ausgedehntes Brunch unter Freunden und Familie – es gibt nichts Schöneres am Wochenende! Für Euer nächstes Mitbringsel bei der Gelegenheit präsentieren wir diesmal ein köstliches Rezept für selbst gemachte Karamell-Milchcreme.

  1. Den weißen Zucker gemeinsam mit dem Natron und der Vollmilch in einem großen Topf erhitzen und einmal kurz aufkochen lassen.
  2. Hitze reduzieren, Mark der Vanilleschote und Salz hinzugeben und gut umrühren. Bei niedriger Hitze für mindestens 2,5 h leicht köcheln lassen, dabei immer wieder gut umrühren.
  3. Wenn die Creme eine Karamellfarbe angenommen hat und eingedickt ist, kann das heiße Confit in vorher abgekochte Gläser gefüllt werden. Die Gläser gut verschließen und die ersten 5 Minuten auf den Kopf stellen.
Genuss-Tipp

Ungeöffnet ungekühlt ist das Confit mindestens 6 Monate haltbar.

Zutaten für 6 Gläser á 250 ml:

  • 2 l Ja! Natürlich Vollmilch
  • 1 kg Ja! Natürlich Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Natron

 

Schwierigkeit: leicht
Genussfaktor: Das ultimative Frühstücks-Erlebnis

Über Bio-BloggerIn Toni Kögl & Bene Steinle21 Artikel

Because you are hungry. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Inspirationen für unsere nächste Küchengeschichte. Bei uns (Toni, der Architektin, und ihrem Freund Bene, dem Grafikdesigner) ist die eigene Küche der zentrale Lebenspunkt. Nach unserem Studium kamen wir zusammen nach Wien und kochen nun schon seit über fünf Jahren neben unseren Berufen gegen den Stress im Alltag an. Um [...]

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Absenden

* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)