Die besten Rezepte & Kombinationen für schnelle Bio-Gnocchi

Weiterlesen

Die neuen Bio-Mini-Gnocchi von Ja! Natürlich sind wirklich praktisch, wenn es mal schnell gehen muss und wenig Zeit zum Kochen ist. Nach 2 Minuten im kochenden Wasser sind die Gnocchi fertig und können nach Belieben kombiniert werden. Trotzdem muss man keine Kompromisse bei der Zutatenqualität eingehen: Nur Bio-Erdäpfel, Bio-Getreide und Bio-Eier aus österreichischer Bio-Landwirtschaft werden für die Gnocchi verarbeitet. Sie sind nur sehr mild mit Bio-Gewürzen abgeschmeckt, komplett ohne künstliche Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker und natürlich palmölfrei. Wir haben ein paar schnelle Ideen für euch, wie ihr sie mit wenigen Zutaten in kürzester Zeit  zu abwechslungsreichen, hochwertigen Bio-Gerichten kombinieren könnt:

 

Jetzt probieren!

Die neuen Bio-Mini Gnocchi gibt’s nur bei BILLA, MERKUR, ADEG & Sutterlüty!

magazin_sq_MG_1510 magazin_sq_MG_1510

Bio-Gnocchi mit Letscho

Das Gemüse für das Ja! Natürlich Letscho wird nach besonders strengen Richtlinien angebaut und sofort nach der Ernte schonend verarbeitet tiefgefroren. Dadurch schmeckt es besonders aromatisch. Es kann sowohl im Kochtopf als auch in der Mikrowelle zubereitet werden und ist in wenigen Minuten fertig.

magazin_sq_MG_1450 magazin_sq_MG_1450

Bio-Gnocchi mit schneller Schinken-Rahm-Sauce

Eine cremige Schinkensauce ist ebenso wie die Gnocchi in wenigen Minuten aus frischen Biozutaten zubereitet. Dafür kann man einfach den eigenen Lieblingsschinken verwenden oder was man gerade an Schinkenresten übrig hat. Ich verwende am liebsten den Schinken von den Bio-Freilandschweinen im Waldviertel – ein einzigartiges landwirtschaftliches Projekt, das die beste Schinkenqualität hervorbringt, bei Ja! Natürlich erhältlich als leichter Schinken oder Bio-Beinschinken. Für die Schinken-Rahm-Sauce kann man entweder Obers oder Sauerrahm verwenden, ich bevorzuge Sauerrahm aufgrund der feinen Säure. Hier findet ihr das Rezept dazu. Mein Tipp: Mit ein wenig Muskatnuss und Schnittlauch verfeinern!

pesto-gnocchi-rezept pesto-gnocchi-rezept

Bio-Gnocchi mit original italienischem Pesto genovese

Ja! Natürlich Pesto Genovese wird aus frischem Bio-Basilikum (Genovese D.O.P) und nativem Bio-Olivenöl extra hergestellt. Weitere Zutaten sind hochwertige Pinienkerne, Meersalz, originaler Parmigiano Reggiano D.O.P und frischer Knoblauch – das alles natürlich in bester Bio-Qualität. Bei günstigeren Produkten kommen oft billigere Öle, Käse und Nüsse zum Einsatz. Ja! Natürlich setzt auch bei verarbeiteten Produkten auf  höchste Qualität bei den Zutaten und traditionelle, natürliche Rezepturen. So gut schmeckt es sonst nur selbst gemacht!

magazin_sq_MG_1393 magazin_sq_MG_1393

Bio-Gnocchi mit original italienischem Pesto rosso

Der intensive Tomatengeschmack beim Pesto rosso kommt von sonnengereiften, getrockneten und pürierten Paradeisern und frischem Basilikum (Genovese D.O.P.), sicher nicht von Geschmacksverstärkern. Es wird nur mit nativem Olivenöl extra hergestellt.  Verfeinert wird das Pesto mit Cashewkernen, Meersalz, Weinessig, Pinienkernen, Kapern, Parmigiano Reggiano D.O.P, Pfeffer und Oregano. Natürlich kommen auch hier alle  Zutaten aus streng kontrollierter, biologischer Landwirtschaft.

Worauf man bei Pesto achten sollte

Bei Pesto lohnt es sich, auf das Kleingedruckte zu achten, um wirklich in den vollen Genuss zu kommen. Oft werden traditionelle Rezepturen mit minderwertigen Zutaten so verändert, dass sie günstiger produziert werden können. Das kommt für Ja! Natürlich nicht in Frage. Ja! Natürlich Pesto bedeutet garantiert:

  • nach original italienischem Rezept in Albenga, der Region um Genua hergestellt
  • 100% Bio-Zutaten aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft
  • keine Farbstoffe, Aromen, Geschmacksverstärker, Konservierungsmittel oder andere Zusatzstoffe
  • natürlich palmölfrei, wie alle rd. 1.100 Ja! Natürlich Produkte
  • ausschließlich hochwertiges natives Olivenöl extra aus biologischer Landwirtschaft – auf preiswerteres Sonnenblumenöl wird vollkommen verzichtet!
  • Es werden keine Kartoffelflocken, Weizengrieß oder sonstige Zutaten zum „Strecken“ zugesetzt, Ja! Natürlich Pesto schmeckt daher besonders intensiv und natürlich!
Bio-Gnocchi mit Butter und Kräutern

Gerade Kindern schmeckt das einfachste oft am besten. Einfach nur in etwas Butter geschwenkt und vielleicht mit etwas Salz oder geriebenem Bio-Käse verfeinert stehen die Gnocchi schnell als Lieblingsgericht auf dem Tisch. Wer mag, kann sie noch mit einem lustigen Gesicht aus Bio-Gemüse dekorieren.

Gnocchi selber machen

Wer Zeit hat, kann Gnocchi natürlich auch selbst machen. Hier findet ihr einige Anleitungen und Rezepte dazu!

  • Ein Rezept für klassische Gnocchi, ähnlich unserer fertigen Mini-Gnocchi gibt es hier von Meisterkoch Julian
  • Eine tolle, farbenfrohe Alternative gibt es von Barbara, sie macht Süßkartoffelgnocchi mit Feta.
  • Ally und Jürgen zeigen euch Spinat-Gnocchi

Bei den Ja! Natürlich Mini-Gnocchi könnt ihr auf jeden Fall sicher sein, dass auch nur Zutaten drin sind, die man selbst verwenden würde – garantiert aus heimischer, biologischer Landwirtschaft! Und sie sind in 2 Minuten fertig.

Noch mehr Gnocchi-Ideen

Auch einige tolle Bloggerinnen und Mamas haben die Gnocchi bereits ausprobiert.

Hast du auch eine Idee mit den neuen Ja! Natürlich Bio-Gnocchi? Zeige uns deine Idee mit dem #biognocchi auf Twitter, Facebook oder Instagram!

Über Bio-BloggerIn Lisa102 Artikel

Feinspitz mit Experimentierfreude. Aufgewachsen in einer kulinarisch höchst affinen Familie mit eigenem Gemüsegarten, zudem ausgestattet mit einer ordentlichen Portion Neugierde und Furchtlosigkeit, waren Küchenexperimente seit jeher wesentlicher Bestandteil meines kreativen Lebens. Kochen ist für mich Leidenschaft und kreativer Ausgleich, niemals „Haushaltspflicht“. Je mehr man [...]

Kommentare (1)

Kommentar verfassen

Absenden

* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)