Eine süße Versuchung: palmölfreie Nougatcreme

Weiterlesen

Wenn Du an Nougatcreme denkst, kommen Dir wahrscheinlich verschiedene Bilder in den Kopf. Zum Beispiel als süßer Brotaufstrich, in Palatschinken oder auf Waffeln als Topping, als Zutat für Kuchen oder Shakes oder pur als kleine Belohnung auf einem Kaffeelöffel. Fest steht, egal wie man Nougatcreme genießt, sie ist immer ein süßer Genuss. Besonders dann, wenn sie kein Palmfett enthält!

Palmfett/-öl ist eines der meist verwendeten Öle in der Lebensmittelproduktion und in beinahe jedem zweiten Produkt enthalten. Das ist darauf zurückzuführen, dass es ein sehr preiswertes Pflanzenfett ist und über sehr gute Verarbeitungseigenschaften verfügt. Jedoch wird für die Anlage neuer Palm-Plantagen massiv Regenwald gerodet, insbesondere in Indonesien und Malaysien. Ansässige Völker verlieren ihr zu Hause und darüber hinaus herrschen auf den Plantagen oft schlechte Arbeitsbedingungen.
Aus diesen Gründen haben wir uns entschieden, auf Palmöl zu verzichten und für unsere Produkte Alternativen zu finden. Und genau das haben wir geschafft!

SQDR6B7000 SQDR6B7000

Wir freuen uns nun darüber, stolz mitteilen zu können, dass unsere Nougatcreme frei von Palmöl ist. Damit sind wir bis jetzt die Einzigen in Österreich.

Nuss - nussiger - Nougatcreme

Ein herrliches Geschmackserlebnis wird durch den hohen Anteil (17 %) und die schonende Röstung der Haselnüsse erreicht. Dazu kommt ein Hauch feine Bourbon-Vanille.

Konsistenz

Da bei der Herstellung auf Palmöl verzichtet wird, kann nicht die gleiche cremige Konsistenz erwartet werden, wie von Produkten mit Palmöl. Um mit den Alternativen Sonnenblumenöl und Kakaobutter eine ähnliches Gefühl im Mund zu erzeugen, wird die gesamte Masse für einige Stunden auf ca. 35 °C erhitzt und anschließend warm (28 – 30 °C) abgefüllt. Nur so können sich (halbwegs) stabile Fettkristalle ausbilden und damit ein übermäßiges Ausfetten verhindert werden.

Palmölfrei und auch FAIR TRADE zertifiziert

Eine weitere gute Nachricht haben wir zu verkünden! Der verwendete Kakao der Nougatcreme ist FAIR TRADE zertifiziert. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kakao-Bauern durch internationale FAIR TRADE Standards geschützt sind. Diese beinhalten, dass die Bauern einen vom Weltmarkt-Preis unabhängigen Mindestpreis und eine zusätzlich FAIR TRADE-Prämie erhalten.

Überzeugt euch selbst von unserer cremig nussigen, palmölfreien Nougatcreme!

Weitere palmölfreie Ja! Natürlich Produkte

Das gesamte Brot- & Gebäcksortiment, Dinkel-Hafer-Nuss Kekse, Orangenkekse, Früchteriegel Apfel, Birne & Marille und die Früchteriegel Marille, Apfel & Schokolade.

Testsieger

 

Die Arbeiterkammer Oberösterreich hat 15 verschiedene Nuss-Nougatcremes getestet. Dabei haben wir den ersten Platz erreicht und sind somit zur besten Nougatcreme gekürt worden. Mehr zu dem Ranking findet Ihr im PDF der AK Oberösterreich.

 

Über Bio-BloggerIn Rebecca13 Artikel

Meine Leidenschaft für Lebensmittel hat schon im frühen Kindesalter begonnen. Daran waren meine Eltern mit ihrem Restaurant wohl nicht ganz unschuldig. Am liebsten rührte ich vorsichtig in den Tagessuppen herum, unterhielt Gäste und zapfte hinter der Bar auf einer Getränkekiste für meinen Papa ein kleines Bier mit Schaumhaube.Meinen Bezug zu Lebensmittel konnte ich schließlich in [...]

Kommentare (11)

Karin sagt

Ich weiß nicht wieso in vielen Produkten Palmöl verwendet wird. Früher wurde Sonnenblumenöl oder andere billige Öle verwendet, aus heimischer Herkunft. Dies sollte und muss doch in vielen Firmen, Produkten möglich sein. Unser Land hat doch viele, gute und naturbelassene Produkte. Und es sollte auch diese Massenproduktion von allem reduziert werden, die Ausbeute des Landes, der Erde. Ich werde mir diesen Aufstrich sofort holen und probieren.
Vielleicht eine Anregung auch für andere Leser und Firmen.
liebe Grüsse Karin Sellner

Bertl sagt

Palmöl ist für die Produzenten deshalb so billig, weil andere den wahren Preis zahlen: Die in Plantagenländern lebenden Menschen, die ihre Lebensgrundlage beraubt, vertrieben und zum Teil sogar von Todesschwadronen ermordet werden.

Bertl sagt

Positiver Nebeneffekt: Da ja_natürlich laut verkündet, dass es auf Palmöl verzichtet, werden auch Konsumenten verstärkt auf die Problematik aufmerksam und auch andere Firmen werden sehen, dass "Ohne Palmfett" durchaus zur Aufwertung ihrer Produkte führt und ein Werbe-Argument ist. Schön wäre es, wenn es ein Label für palmfettfreie Produkte gäbe.

Lisa Vockenhuber sagt

Liebe Karin, lieber Bertl!
Danke für Eure Unterstützung und das Lob. Nur dank Kundinnen und Kunden wie Euch können wir hier gegen Missstände in der Lebensmittelproduktion vorgehen und selbst bessere Lösungen anbieten. Wir freuen uns, wenn unsere Bemühungen in diesem Bereich auch von Kundinnen und Kunden geschätzt werden, die etwas höhere Preise im Vergleich zu Billigprodukten dafür in Kauf nehmen, denn das motiviert uns weiter, die Branche mit Pionierlösungen auch in anderen Bereichen herauszufordern 🙂

Und was die Kennzeichnung betrifft: bei den neuesten Chargen ist zusätzlich zum Fairtrade Siegel nun auch ein "ohne Palmöl" Siegel vorhanden. Allerdings wollen wir bereits gedruckte Etiketten nicht verschwenden, daher werdet ihr fallweise noch Ware ohne diese Kennzeichnung finden.
Liebe Grüße, Lisa vom Ja! Natürlich Team

Maria sagt

Ist der auch vegan? Das wäre traumhaft!

Elisabeth H. aus Niederösterreich sagt

Sehr erfreulich!! Man findet tatsächlich kaum noch etwas ohne Palmöl. Bin schon gespannt, wie der Aufstrich schmeckt.

Margareta Benedikt sagt

Das finde ich toll! Ich werde mir die Nougatcreme noch vor Ostern besorgen. Ich bin ein Fan von ja!Natürlich Produkten und kaufe gerade deshalb gerne im Merkur Markt ein. LG Margareta aus Tirol

Daniela sagt

In unserem Regal steht bereits seit langem die Bio Nougatcreme von Ja! Natürlich und es kommt aucht nichts anderes mehr rein. Weiter so!

Max sagt

Sicher der richtige Weg, aber was bringt ein Test Ranking nach Mengen der gesundheitlich bedenklichen Substanzen wenns am Ende nicht schmeckt! Da verzichte ich doch gleich auf NUSS-NOUGAT-CREMES wenn mir Palmölfrei Produkte so wichtig sind. Andernfalls bleibt nurmehr die Hoffnung das der unverkennbare Marktführer eine palmölfreie Sonderedition am Markt bringt zwecks Vergleich. Bis dahin gilt ... - Der Morgen macht den Tag!

Heinz sagt

Ich kaufe seit langem keinerlei Produkte mit Palmöl oder Palmfett (aus allen bekannten Gründen) obwohl das recht schwierig ist. Ein Bravo für Ihre Vorreiterrolle. Schön wäre, wenn weltweit die Industrie auf Verwendung von Palmöl und Palmfett verzichten würde. Wenn alle Konsumenten an einem Strang ziehen, wäre dies schnell erreicht.

C.B. sagt

Ja, auch ich liebe ua aus dem Grund ( palmöl-frei) diese Nougat-Creme, ein weiterer ist dass ein hoher Anteil an Haselnüssen verarbeitet werden; Man muss vor dem Geniessen die Creme im Glas zwar einmalig ordentlich umrühren, damit sie wieder feincremig wird, aber das bisschen "Arbeit" lohnt sich jedenfalls...

Kommentar verfassen

Absenden

* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)