Feinspitz liebt Kornspitz: Originalrezeptur, heimische Zutaten & Bio-Qualität

Weiterlesen

Legendär, beliebt und längst auf vielen Frühstücktischen und in noch mehr Jausensackerln nicht mehr wegzudenken: Vor über 30 Jahren wurde der Kornspitz erfunden und steht seitdem in den meisten Brotkörberln zur Auswahl.  

Original-Rezeptur

Der beliebte Ja! Natürlich Kornspitz wird von österreichischen Bio-Bäckern streng nach der Original-Rezeptur gebacken – eine spezielle Mischung aus Weizenmehl, abgerundet durch Roggenmalz, Leinsamen, Weizenkleie und Sojaschrot, mit Bio-Gewürzen verfeinert. Ein Mix, der für reichlich Ballast- und Nährstoffe sorgt! Nur wer diese Mischung einsetzt, darf zum Kornspitz auch Kornspitz nach Original-Rezeptur gebacken sagen.

Genuss-Tipp

Reichlich Infos für alle Brot-Genießerinnen und Gebäck-Feinspitze: HIER findet Ihr alles zum Thema „Bio-Brot“. Und HIER gibt es ein feines Suppen-Rezept mit unserem Bio-Kornspitz. Außerdem beschreibt unsere Brot-Fibel, warum Bio besser ist.

Bio-Zutaten aus Österreich

In den unbestreuten Kornspitz kommen ausschließlich hochwertige Bio-Zutaten aus Österreichwie Weizenmehl, Roggenmalzmehl, Roggenschrot, Weizengluten, Leinsamen, Sojaschrot, Weizenkleie, Maisquellmehl, Kümmel, Koriander und Weizenmalzmehl, dazu Wasser, Hefe und Salz.

Und über den hohen Qualitätsanspruch von Ja! Natürlich an Bio-Bauern und Bio-Bäcker ist HIER mehr zu erfahren.

Bio-Info

Für alle, die einen Überblick über das hefefreie, weizenfreie, vegane und Vollkorn-Sortiment von Ja! Natürlich Brot und Gebäck suchen, gibt’s die komplette Liste HIER.

Über Bio-BloggerIn Ulli76 Artikel

Bio-Bloggerin mit Herzblut. Die schönen Dinge des Lebens (Natur, Garten, Essen, Texten, Fotografieren) standen schon seit jeher auf meiner Lebensagenda. Wie schön, bei Ja! Natürlich gelandet zu sein, wo ich all die Bereiche, denen meine Leidenschaft gehört, umsetzen kann. Eine vielseitig spannende und interessante Herausforderung, die mir tagtäglich Einblicke in die anspruchsvolle [...]

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Absenden

* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)