Frischer Bio-Mandeldrink – die vegane Alternative

Weiterlesen

Trendig, leicht und erfrischend: Vegetarier und Veganer lieben den rein pflanzlichen Drink ebenso wie Stars und Models. Wie er hergestellt wird, wieso du den Ja! Natürlich Mandeldrink nur in der Kühlvitrine findest und was du damit alles zubereiten kannst, erfährst du hier.

Man sagt zwar Mandelmilch und sie sieht ähnlich aus wie Milch, ist aber keine. Und weil sie nicht aus dem Euter kommt, darf sie sich nicht Milch nennen, sondern Drink. Soweit zur Definition.

Mandeldrink_janatuerlich_650 Mandeldrink_janatuerlich_650

Bio-Mandeln aus dem sonnigen Sizilien

In Sizilien werden die Bio-Mandeln ohne chemisch-synthetische Spritz- und Düngemittel angebaut und geben dem Drink seinen fein-nussigen, milden Geschmack. In der Herstellung werden die Bio-Mandeln von der Schale befreit, ganz fein vermahlen und mit Wasser, etwas Bio-Rübenzucker und Salz vermischt.

Der frische Bio-Mandeldrink wird nur schonend erhitzt und nicht ultrahocherhitzt, deshalb findest du ihn bei BILLA, MERKUR und ADEG nur in der Kühlvitrine und muss im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Ernährungs Tipp:

Verglichen mit Kuhmilch, enthält der Mandeldrink kein Kalzium und sehr wenig Eiweiß. Im Gegensatz zu tierischer Milch liefert sie aber wertvolle Ballaststoffe.

Der frische Ja! Natürlich Mandeldrink ist vegan, gluten- und lacotsefrei sowie ohne Soja. Verträglich und vielseitig. Der Bio-Mandeldrink ist ideal für alle, die eine pflanzliche Alternative bevorzugen.

Genuss Tipp

Hafer Bananen Smoothie:

Zutaten für 1 – 2 Gläser: 30 g Bio-Haferflocken, 1 reife Bio-Banane, 250 ml frischer Bio-Mandeldrink.

Zubereitung: Bio-Haferflocken mindestens 15 Minuten in Wasser einweichen lassen. Bio-Haferflocken abseihen und mit Bio-Banane und Bio-Mandeldrink in einen Standmixer geben. Alles mixen bis ein feiner Bio-Smoothie entsteht.

 

Über Bio-BloggerIn Margit80 Artikel

Ernährungsexpertin mit Bio-Leidenschaft. Ich studierte Ernährungswissenschaften: ein Studium, bei dem es sehr viel um die einzelnen Bestandteile der Lebensmittel geht. Da ich auch etwas über die Wirkung eines Lebensmittels in der Gesamtheit erfahren wollte, absolvierte ich weitere Ausbildungen: wie Ernährungslehre nach traditionell chinesischer Medizin, Lehrgang Heilkräuterkunde, [...]

Kommentare (2)

Lifestyle Vorarlberg sagt

Frische Mandelmilch ist eine super-Idee. Wäre noch besser - und gesünder - wenn statt Zucker alternative Süße drinnen wäre (Agavensirup, Stevia oder Xylit) - oder gar keine Zucker und dafür etwas mehr Mandelanteil... schon sehr wenig! Schade.

Margit Fensl (Ja! Natürlich) sagt

Hallo, entschuldige bitte, wir haben deine Frage erst jetzt entdeckt, daher unsere verspätete Antwort: unser Bio-Mandeldrink ist sehr hochwertig und enthält im Vergleich zu anderen Mandeldrinks sogar doppelt so viele Bio-Mandeln. Bezüglich Zucker, hier haben wir uns aus Geschmacksgründen für eine leicht gesüßte Variante mit Bio-Rübenzucker entschieden, denn auch Agavensirup enthält Zucker und ist eine Mischung aus Glukose- und Fructosesirup und wäre demnach nicht gesünder.

Kommentar verfassen

Absenden

* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)