Frischer Seesaibling aus den Nationalparkregionen Hohe Tauern & Gesäuse

Weiterlesen

Die Spatzen pfeifen’s längst vom Dach – regionale Lebensmittel sind die Nachhaltigkeitssieger. Wenn nun Regionalität auf biologische Landwirtschaft und artgemäße Tierhaltung trifft, ist der Mix unschlagbar.

Seesaibling_650x650 Seesaibling_650x650

Doch gerade bei Fisch ist es gar nicht so einfach, heimische Produkte in Bio-Qualität zu finden. Deshalb haben wir für alle Bio-Fisch-Fänger eine besonders gute Nachricht: Ja! Natürlich erweitert sein Fisch-Sortiment mit dem Bio-Seesaibling, einem der köstlichsten Speisefische aus Österreich: Im glasklaren Gebirgsquellwasser im Kärntner Mölltal in der Nationalparkregion Hohe Tauern und im Nationalpark Gesäuse leben die Fische in einem naturnah gebauten Aufzuchtbecken aus Tannenholz. Gezielter Wasserzulauf und -ablauf lässt die Seesaiblinge gegen eine natürliche Gegenstromanlage schwimmen und ihre Konsistenz ist ähnlich kräftig wie die Artgenossen in freier Natur.

Die Seesaiblinge werden rein biologisch gefüttert und die Haltung sowie die hygienischen Bedingungen sind strengstens kontrolliert. Auf Antibiotika wird natürlich verzichtet. Damit sind Frische, Herkunft und Qualität der Tierhaltung für jeden nachvollziehbar.

 

Der Ja! Natürlich Seesaibling enthält extrem viel Omega-3-DHA-Fettsäuren und schmeckt ausgezeichnet. Erhältlich exklusiv bei MERKUR in der Feinkost.

Über Bio-BloggerIn Ulli134 Artikel

Bio-Bloggerin mit Herzblut. Die schönen Dinge des Lebens (Natur, Garten, Essen, Texten, Fotografieren) standen schon seit jeher auf meiner Lebensagenda. Wie schön, bei Ja! Natürlich gelandet zu sein, wo ich all die Bereiche, denen meine Leidenschaft gehört, umsetzen kann. Eine vielseitig spannende und interessante Herausforderung, die mir tagtäglich Einblicke in die anspruchsvolle [...]

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Absenden

* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)