Jausen-Brot mit Camembert

Weiterlesen

Ein Jausen-Brot schmeckt immer. Ganz besonders jene, die mit viel Liebe von Oma zubereitet wurden. Manchmal war es mit Camembert und den Tomaten aus dem eigenen Garten gefüllt. Wenn ich mir heute ein Jausen-Brot mache, dann ist so gut wie immer eine Handvoll frischer Salat dabei. Alle drei Zutaten in einem Brot kombiniert schmecken einfach nur himmlisch. 

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Brötchen halbieren.
  2. Boden des Brötchens mit Butter bestreichen.
  3. Ein Stück Camembert (Größe nach persönlichem Geschmack) herausschneiden und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Tomaten halbieren oder vierteln.
  5. Eine Handvoll Salat auf die mit Butter beschmierte Hälfte geben. Tomaten und Camembert gleichmäßig darauf verteilen.
  6. Decke auf das Brötchen geben und genießen.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungsdauer: 5 Minuten

Über Bio-BloggerIn Jess10 Artikel

Ich bin Jess und wohne im wunderschönen Vorarlberg – das kann ich dir für einen kleinen Wochenendausflug wirklich nur empfehlen. Ich habe ein Faible für gutes Essen und Design. Mein Blog vollmundig ist eine Herzensangelegenheit. Hier findest du Rezepte aus aller Welt. Du musst wissen, ich reise wahnsinnig gerne. Und was gibt es schöneres, als nach einer Reise nach Hause zu kommen und [...]

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Absenden

* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)