Neu: Veganes Eis auf Bio-Mandelbasis

Weiterlesen

Dass auch veganes Eis höchsten Genuss und Cremigkeit bedeuten kann, zeigt das neue Eis von Ja! Natürlich. Hergestellt auf Bio-Mandelbasis ergänzt es das bisherige Sorbet- und Eissortiment und ist bestens für Veganer oder Menschen mit Laktoseunverträglichkeit geeignet. Erhältlich in den beliebten Sorten Vanille und Schokolade, ist das Eis der perfekte Begleiter für einen genussvollen Sommer.

Vegane Lebensmittel zählen aktuell zu den größten Food-Trends

Die vegane Ernährung wird immer beliebter, so auch beim Eis. Die Basis von veganem Eis bilden meistens Soja oder Lupinen, aber auch Reis oder Hafer. Neu: Für das Ja! Natürlich Eis auf Mandelbasis werden ausschließlich sizilianische Bio-Mandeln verwendet – die neuen Eissorten sind zu 100% vegan und enthalten damit weder Milch, Schlagobers oder Eier. Das vegane Eis von Ja! Natürlich ist damit im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel zur Zeit das einzige vegane Eis auf Mandelbasis.

Eisgenuss auf Bio-Mandelbasis für garantiert puren Geschmack

Für das Ja! Natürlich Eis auf Mandelbasis werden ausschließlich sizilianische Bio-Mandeln verwendet, die nicht blanchiert, sondern schonend geröstet zu Mandelmousse verarbeitet werden. Verfeinert wird das Mandelmousse mit Wasser sowie besten Bio-Zutaten wie Schweizer Edelschokolade und Bourbon Vanille aus Madagaskar. Mandeln sind die ideale Alternative zu Kuhmilch, wenn es um die Produktion von Eis geht. Sie sind nicht nur vegan, sondern ermöglichen auch dieselbe cremige Textur und Geschmacksintensität wie bei normalem Eis – und das ohne unangenehmen Eigengeschmack wie beispielsweise bei Soja.

Wie aus der Eisdiele – so wird’s gemacht

Das Mandelmousse wird im Kremstal von der Biomolkerei Leeb unter dem Namen „Kremstaler Eismacher“ zu cremigem Eis gerührt. Beim Eis auf Mandelbasis werden wie bei allen anderen Eissorten von Ja! Natürlich nur 40% statt der üblichen 80% Luft eingeschlagen. Das gewährleistet im Vergleich zu herkömmlichen Eisherstellungsverfahren die volle Konzentration des Geschmacks. Die Mandeln verleihen dem Eis außerdem eine feine, zart nussige Note – und das ganz ohne Zusatz- oder Farbstoffe und Aromen.

Wo gibt es das vegane Eis von Ja! Natürlich?

Das neue Bio-Eis ist in den beliebten Sorten Vanille und Schokolade erhältlich. Das vegane Bio-Vanilleeis findet in allen BILLA und MERKUR Filialen, das vegane Bio-Schokoladeeis füllt ab Mitte April die Regale bei MERKUR und in ausgewählten BILLA Filialen. Beide Eissorten gibt es jeweils im 500ml Becher um 3,99 Euro. 

Auch das Schokolade- und Vanilleeis aus Salzburger Bio-Milch ist weiterhin erhältlich. Genaue Listen für alle unsere Eissorten findet ihr hier unter „Produktlisten und Verfügbarkeiten“.

Köstliche vegane Fruchteis- und Sorbetsorten

Hast du schon die veganen Sorbets Holunderblüte, Weichsel und Zitrone probiert? Köstlich fruchtig schmeckt auch das vegane Erdbeereis! Mehr zu unserem gesamten Eissortiment findest du hier.

Über Bio-BloggerIn Margit65 Artikel

Ernährungsexpertin mit Bio-Leidenschaft. Ich studierte Ernährungswissenschaften: ein Studium, bei dem es sehr viel um die einzelnen Bestandteile der Lebensmittel geht. Da ich auch etwas über die Wirkung eines Lebensmittels in der Gesamtheit erfahren wollte, absolvierte ich weitere Ausbildungen: wie Ernährungslehre nach traditionell chinesischer Medizin, Lehrgang Heilkräuterkunde, [...]

Kommentare (6)

Marlene sagt

Ist das neue vegane Eis (Vanille und Schokolade) glutenfrei?

Lisa Vockenhuber sagt

Liebe Marlene, ja das Eis auf Mandelbasis ist glutenfrei.

Lukas Salfinger sagt

Hallo Ja Natürlich Team,

Habe bei eurer Verkostung mitgemacht,

Die Idee ist echt nicht schlecht leider musst ich beim Vanilleeis ein komische sehr starke Süße im Abgang feststellen.
Beim Schokoeis, was ich eigentlich normalerweise eher weinger mag, ist dies viel besser gelöst. Zur Konsistenz: Das Eis hatte ein wenig die Struktur von einem Sorbet (leichte Eiskristalle) kombiniert mit der Cremigkeit von Eis. Vielleicht zu kalt gelagert?

Lisa Vockenhuber sagt

Lieber Lukas,
danke für die Teilnahme an der Verkostung! Bisher scheint das Schokoladeeis allen sehr gut zu schmecken, beim Vanilleeis teilen sich die Rückmeldungen ca. 50/50 in begeisterte und weniger begeisterte, die den Mandelgeschmack nicht so mögen, der beim Vanilleeis etwas stärker herauskommt. Andere wiederum lieben genau diesen. Das Problem mit der Konsistenz haben wir bisher nicht wahrgenommen, es sollte eigentlich cremig sein. Wir empfehlen, das Eis immer ein paar Minuten antauen zu lassen, bevor man es genießt (gilt für alle Sorten).
Vielen Dank jedenfalls für dein Feedback, das wir gerne an die Produktentwicklung und die Kremstaler Eismacher weitergeben! Liebe Grüße, Lisa vom Ja! Natürlich Team

E. BODEN sagt

Also die neuen veganen Eissorten sind wirklich schon fast eine Zumutung! Zudem finde ich es fast schon frech, bei einer homöopathischen Dosis von 5 % Mandelanteil von (Zitat) " veganes Eis auf Mandelbasis" zu sprechen. Da trifft wohl eher zu: "veganes Eis auf Wasserbasis" (an erster Stelle der Zutatenliste und genau so schmeckt das Eis auch) oder aber "veganes Eis auf Zuckerbasis", da an 2. und 3 Stelle Zucker und Zuckerstoffe stehen. Alles in allem ein aufgeschäumtes Wasser-Zucker-Gemisch mit homöopathischen Dosen an Geschmacksmitteln. Für mich ein Witz und der Preis eine riesige Frechheit! Veganer haben tatsächlich auch Geschmacksnerven, auch wenn viele denken, das sei anders. Dieses Eis könnt ihr getrost wieder einstampfen, das wird keiner vermissen (vor allem kein Veganer, der gutes Essen liebt und Wert legt auf gute Lebensmittel )
Mit freundlichen Grüssen

Lisa Vockenhuber sagt

Liebe Frau Boden,
danke für Ihr Feedback zu dem neuen Eis, wir bedauern, dass es Ihnen nicht schmeckt. Alternativ gibt es auch noch unser Schoko- und Vanilleeis mit Salzburger Bio-Milch. Sowohl von VeganerInnen als auch von anderen Bio-Fans haben wir bereits zahlreiche positive Rückmeldungen zum Schokolade- und Vanilleeis auf Mandelbasis erhalten.
Selbst Kuhmilch enthält übrigens rund 87% Wasser, dieses Wasser wird aber auf der Zutatenliste nicht explizit ausgewiesen, da Milch als eigene Zutat gilt. Mandelmilch wird hingegen oft in Mandeln und Wasser geteilt angegeben.

Liebe Grüße, Lisa vom Ja! Natürlich Team

Kommentar verfassen

Absenden

* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)