Mach mit beim #Palmölfasten und gewinne!

Weiterlesen

Palmölfrei vom Frühstück bis zum Abendessen – geht das?

Wir rufen alle Genießer auf, es selbst auszuprobieren: Zeigt mit uns, dass es möglich ist, sich ohne Palmöl zu ernähren! Als Belohnung fürs #PalmölFasten gibt es von uns jede Woche tolle Preise und Ja! Natürlich Gutscheine, damit ihr euch eure Lieblingsprodukte aus dem Ja! Natürlich Sortiment selbst aussuchen könnt. Ob Nougatcreme oder Vollkornweckerl bleibt bei dieser Fasten-Challenge ganz euch überlassen. Hauptsache ohne Palmöl! Wir sind bereit, ihr auch?

Palmöl ist überall. Es ist günstig, vielseitig, geschmacksneutral und hat eine besondere Streich- und Schmelzfähigkeit. Während bei Ja! Natürlich immer schon regionale Zutaten im Vordergrund stehen, gab es 2010 immerhin 17 von rund 1.100 Produkten, welche geringe Mengen Palmöl enthielten – selbstverständlich bio- und RSPO-zertifiziert. Dennoch gibt es gute Gründe, komplett auf das exotische Fett zu verzichten, auch, wenn dies nicht der leichteste Weg ist. Ab sofort ist Ja! Natürlich mit über 1.100 Produkten palmölfrei. Und das wollen wir mit euch feiern!

So könnt ihr #Palmölfasten und gewinnen:

  • Ab 14.2. könnt ihr hier jede Woche  abstimmen, welches Produkt für euch beim #Palmölfasten nicht fehlen darf. Einfach mit eurem Facebook-Account einloggen, abstimmen und schon nehmt ihr am Gewinnspiel teil!
  • Außerdem könnt ihr teilnehmen, indem ihr eure palmölfreien Speisen und Snacks mit dem Hashtag #palmölfasten auf Twitter oder Instagram postet.

Das bedeutet, dass ihr jede Woche neue Gewinnchancen habt und ihr könnt sie sogar verdoppeln, indem ihr votet und eure #palmölfasten Bilder postet. Hier findet ihr die Teilnahmebedingungen.

Das gibt’s zu gewinnen:

Unter allen Teilnehmern werden wöchentlich 3 Gewinner ausgelost. Sie bekommen ein #palmölfasten Paket mit palmölfreien Produkten sowie je einen 50 EUR Warengutschein für Ja! Natürlich Produkte ihrer Wahl. Und das beste: Egal was ihr damit kauft, es ist garantiert ohne Palmöl.

So helfen wir euch:

Hier im Magazin und auf unseren Social Media Kanälen haben wir laufend neue Inspirationen für den palmölfreien Alltag, Rezepte, DIYs und spannende Hintergrundinfos für euch. Alle Beiträge im Überblick gibt’s hier.

Warum ist Ja! Natürlich palmölfrei?

1. Ökologische Verantwortung

Für den Bau der Plantagen, vor allem in Indonesien und Malaysia, wird im großem Stil Regenwald gerodet – mit verheerenden ökologischen Folgen. Monokulturen, Wildtier-Tötung und Artensterben stehen in krassem Widerspruch zum Bio-Verständnis von Ja! Natürlich. Hier könnt ihr übrigens eine GREENPEACE Petition zum Thema unterzeichnen.

2. Arbeitsbedingungen und soziale Verantwortung

Ja! Natürlich übernimmt seit jeher soziale Verantwortung für die gesamte Produktionskette und sieht so den Ausstieg aus Palmöl als logische Konsequenz. Die Arbeitsbedingungen für die Landwirte in der Palmöl-Produktion werden von NGOs stark kritisiert. Global2000 berichtet zum Beispiel von Ausbeutung und Menschenrechtsverletzungen.

3. Maximale Transparenz in der Herstellung

Bei der Palmölproduktion bestehen geringe Kontrollmöglichkeiten, die Warenflüsse sind kaum nachvollziehbar und es mangelt an Standards für die Bezahlsysteme der Landwirte vor Ort. Konsumenten erwarten von Ja! Natürlich maximale Transparenz – die selbst bei zertifiziertem Palmöl nicht ganz gewährleistet werden kann.

4. Vorrang für heimische Produkte und Stärkung der heimischen Landwirtschaft

Ja! Natürlich steht für die Förderung einer starken heimischen Landwirtschaft und setzt sich gegen die Abhängigkeit von globalen Märkten ein. Statt Palmöl kommen in Ja! Natürlich Produkten hochwertige Öle aus heimischer oder europäischer Landwirtschaft zum Einsatz – allen voran Sonnenblumenöl.

Die jüngste öffentliche Diskussion über mögliche Auswirkungen auf die Gesundheit hat das Ja! Natürlich Team zusätzlich auf diesem Weg zum palmölfreien Sortiment bestärkt. Vor allem dem engagierten Ja! Natürlich Qualitätsmanagement ist es zu verdanken, dass Palmöl in den letzten Jahren schrittweise durch alternative Pflanzenöle ersetzt wurde. Nun ist es endlich geschafft! Warum das gar nicht so leicht war? Hier ein Rückblick zur jahrelangen Arbeit an unserem Ausstieg aus Palmöl.

Zeig mit uns, dass es auch ohne Palmöl geht und mach mit beim #Palmölfasten!

Über Bio-BloggerIn Lisa89 Artikel

Feinspitz mit Experimentierfreude. Aufgewachsen in einer kulinarisch höchst affinen Familie mit eigenem Gemüsegarten, zudem ausgestattet mit einer ordentlichen Portion Neugierde und Furchtlosigkeit, waren Küchenexperimente seit jeher wesentlicher Bestandteil meines kreativen Lebens. Kochen ist für mich Leidenschaft und kreativer Ausgleich, niemals „Haushaltspflicht“. Je mehr man [...]

Kommentare (38)

Walter gerhard sagt

Das Protektoren ist einfach super

Vargyas Brigitte sagt

Einfach super

Walter gerhard sagt

Das protuckt ist ein Fach super

Laura Salome sagt

das prudoct ist wirklich oberaffengeil

Ulli sagt

Ja nougatcreme

Johannes Brunnbauer sagt

Ich finde das Produkt sensationell Super.

Karl-Heinz Lukics sagt

Die "palmölfreie Nougatcreme" ist einfach super.
Schade ist nur, das man im Facebook sein muss um am Gewinnspiel teil zu nehmen!

Elisabeth sagt

Ja, schade. Mit Facebook will ich nichts zu tun haben. Die Nougatcreme ist wirklich gut.

Daniela sagt

Danke, dass all eure Produkte palmölfrei sind! Ich selbst achte streng auf palmölfreie Ernährung und da ist es gut zu wissen, dass ich mich auf Ja! Natürlich stets verlassen kann. Das Einzige, was mir wirklich fehlt, was ich nirgendwo finde, ist palmölfreie Erdnussbutter. Viellecht wär's mal eine Überlegung wert, Erdnussbutter in euer Sortiment aufzunehmen?

Lisa Vockenhuber sagt

Liebe Daniela,
eine Erdnussbutter haben wir derzeit leider nicht, aber köstliche Bio-Erdnüsse, vielleicht hast du Lust mal Erdnussbutter selbst zu machen? Es ist gar nicht schwer, zufällig haben wir sogar bereits ein Rezept hier im Magazin: https://magazin.janatuerlich.at/kinder-rezept-selbstgemachte-erdnussbutter-bananen-sandwich/

Liebe Grüße
Lisa vom Ja! Natürlich Team

Lechner Maria sagt

palmölfreie Nougatcreme schmeckt mir sehr

Alois Lechner sagt

Cornflakes zum Frühstück und das palmölfrei ausgezeichnet

Rosamarie R. sagt

Die Palmölfreie Nougatcreme kann ich meinen Enkelkindern ohne schlechtem Gewissen zum Frühstück geben und schmeckt fantastisch gut.

Marit Manche sagt

Wenn es gesünder geht wäre Ich froh es zu probieren und zu schreiben auf mein Blog

Familie Rauch sagt

Wir verwenden das Dinkelmehl und ja natürlich Leinsamen und Co..... so wissen wir was in unserem Brot ist....

Judith Bertjold sagt

Ich finde es schade, dass man solche Abstimmungen nur mehr über social media (facebook, Twitter ....) beantworten kann. Gerne über online oder mail

Lackner Mona sagt

Ich achte sehr auf gesunde und Palmölfreie Produkte und liebe die Nougatcreme.

Rosina Hammerl sagt

Endlich nimmt dieses Thema mal jemand in die Hand: Stopp den Palmöl Wahnsinn!

Willibald Richter sagt

Endlich eine palmölfreue Nougatcreme !

Ursula Stadler sagt

Manner hat in Ihren Schnitten leider auch Palmöl, ich habe die Firma angeschrieben und ersucht auf Palmöl zu verzichten, leider ohne Erfolg. Dies sein aus produktionstechnischen Grünen nicht möglich, war die Antwort. Nachdem ich Wafferl aber gerne esse, bin ich auf Loacker umgestiegen!

sabrina weigl sagt

mit palmöl gewinnen und anderen produkten
nougatcreme

Björn Brunner sagt

Genial, dass es sich bei der Nougatcreme um ein palmölfreies Produkt handelt. Ich habe trotzdem für die Cornflakes gestimmt, in der Hoffnung, dass diese zuckerfrei sind...Ja! Natürlich.:)

winter angelika sagt

Tolle Cornflakes ! Immer zum Frühstück

Lisa Vockenhuber sagt

Danke für dein Lob! Freut uns, dass sie dir so gut schmecken. Liebe Grüße, Lisa vom Ja! Natürlich Team

Ingrid Nowag sagt

Es ist gut das es ja natürlich Produkte gibt. Ich kaufe viel ja natürlich Produkte und bin sehr zufrieden.
Es ist sehr wichtig auf die gesunde Ernährung zu achten. Man erspart sich dann viele Arzttermine.

Lisa Vockenhuber sagt

Bio-Ernährung everyday keeps the doctor away ;) Liebe Grüße, Lisa vom Ja! Natürlich Team

Herbert Thalmayer sagt

palmölfreie Chips schmecken mir sehr.

Elisabeth Thalmayer sagt

palmölfreie Chips schmecken mir sehr.

Lisa Vockenhuber sagt

Das freut uns sehr! Liebe Grüße, Lisa vom Ja! Natürlich Team

Günter Hammer sagt

Ich finde es super das ihr das gemacht habt nur weiter so 🌹🌹🌹🍀🍀🍀🍀👍😊

Jacqueline Pöschl sagt

Super, es sollten sich viele ein Beispiel an die Ja Natürlich Produkte nehmen, macht weiter so 😉. Ich wünsche den Herstellern für die Weiterentwicklung von
ja Natürlich Produkten viel Erfolg und 🍀!
Liebe Grüße
🌹🌺🌻🌷

Markus Vigl sagt

Wie kann man gewinnen? ;D

Lisa Vockenhuber sagt

Lieber Markus, im Artikel oben ist das Gewinnspiel genau erklärt und auch die Teilnahmebedingungen sind verlinkt! Liebe Grüße, Lisa vom Ja! Natürlich Team

Reinhard Hammer sagt

Ich versuche nur Palmenöl freie Produkte zu kaufen

Björn Brunner sagt

Ja! Natürlich-Produkte tragen effizient zu gesunder Ernährung - ich versuche, so gut es geht, auf industriellen Zucker zu verzichten - bei. Ich würde mich sehr freuen, wenn in Zukunft noch viele Produktinnovationen folgen.

Lisa Vockenhuber sagt

Danke lieber Björn für die netten Worte. Wir bemühen uns und können sicher auch im kommenden Jahr die ein oder andere Innovation verkünden ;) Liebe Grüße, Lisa vom Ja! Natürlich Team

Kommentar verfassen

Absenden

* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)