Gegrilltes Pflaumen-Mozzarella-Sandwich mit Basilikum

Weiterlesen

Ich persönlich bin ein großer Fan von fruchtig-pikanten Gerichten – und diese Vorliebe macht natürlich auch vorm täglichen Frühstück nicht Halt! Wem Marmelade- und Käsebrot zu fad sind (und wer sich vielleicht auch insgeheim eine Kombination aus beidem wünscht), der liegt mit diesem Sandwich goldrichtig. Es vermählt Mozzarella anstatt mit der üblichen Tomate mit sommerlichen Pflaumen und bekommt durch ein paar Basilikumblätter und einen Spritzer Balsamico eine würzige Note.

Zubereitung:

  1. Die Pflaumen waschen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden.
  2. Den Mozzarella aus der Packung nehmen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Das Basilikum waschen.
  3. 2 Brotscheiben mit Mozzarella, Pflaumen und Basilikum belegen, vorsichtig mit etwas Balsamico beträufeln und mit den übrigen Brotscheiben abschließen.
  4. Die Sandwiches in den heißen Plattengrill legen, mit Butterflöckchen bestreuen und knusprig toasten.

Zubereitungsdauer: 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Genussfaktor: Ein süß-pikantes Sandwich, das sich nicht nur zum Frühstück gut macht!

Über Bio-BloggerIn Carolina38 Artikel

Als in einem Kärntner Clan in Oberösterreich aufgewachsene Wahlsalzburgerin können Mitmenschen oft weder meinen Dialekt zuordnen, noch meine kulinarischen Ambitionen. Die pendeln nämlich zwischen Reindling und Innviertler Knödelgeheimnis und machen zwischendurch noch einen Abstecher nach Asien und in die USA – natürlich immer mit dem guten Geschmack als Mission. Mit dem Luxus eines [...]

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Absenden

* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)