Schnelle Bio-Mini Gnocchi mit Schinken-Rahm-Sauce

Weiterlesen

Manchmal ist es gar nicht so leicht, schnell ein gesundes Essen auf den Tisch zu bekommen, das auch Kindern schmeckt. Aber ist es wirklich so schwer? Wir haben ein paar kleine Feinspitze besucht, die uns gezeigt haben, wie sie in kurzer Zeit ihr Lieblingsessen auftischen – nur aus besten Biozutaten. Ganz schön beeindruckend! Zuerst waren wir bei Miriam und Elenor, die cremige Gnocchi mit Schinken gekocht haben. Schaut euch das Video an und holt euch das Rezept zum Nachkochen!

Kochen? Kinderspiel! (Folge 1):

Elenor, 10 & Miriam, 7 kochen ihr Lieblingsgericht!

Zutaten:

  • Ja! Natürlich Bio-Mini-Gnocchi
  • 1 Pkg. Ja! Natürlich Bio-Beinschinken vom Freilandschwein
  • 250ml Ja! Natürlich Bio-Schlagobers
  • 1 Ja! Natürlich Bio-Zwiebel
  • Ja! Natürlich Bio-Basilikum
  • Ja! Natürlich Bio-Sonnenblumenöl (high-oleic!)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zwiebel schälen und klein schneiden. Wer dabei zu viele Tränen vergießt, kann stattdessen Bio-Lauch nehmen.
  2. Schinken ebenso in feine Würfel schneiden.
  3. Gnocchi nach Packungsanleitung in gesalzenem Wasser 2 Minuten kochen, abseihen.
  4. In einer beschichteten Pfanne Sonnenblumenöl langsam erhitzen, Zwiebel bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen.
  5. Schinken dazugeben, kurz mitbraten.
  6. Mit Schlagobers aufgießen, Gnocchi in die Pfanne geben und gut durchmischen.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Kräutern dekorieren und servieren.
NEU: Ja! Natürlich Mini-Gnocchi

Endlich gibt es Mini-Gnocchi, die auch höchsten Ansprüchen genügen: Nur streng kontrollierte österreichische Bio-Erdäpfel, Bio-Freilandeier und Bio-Getreide aus gesundem Bioboden sind als Zutaten erlaubt. Ohne Palmöl, künstliche Zusatzstoffe, Aromen und Geschmacksverstärker. Die neuen Bio Mini-Gnocchi gibt’s nur bei BILLA, MERKUR, ADEG & Sutterlüty.

Ja! Natürlich Bio-Schinken vom Freilandschwein

Der Schinken wird  in österreichischen Traditionsbetrieben hergestellt – selbstverständlich ohne Zugabe von Geschmacksverstärkern, Stabilisatoren, Aromen und Phosphat. Alle Ja! Natürlich Bio-Wurstprodukte sind sowohl gluten- als auch laktosefrei. Vom Waldviertler Freiland bis zum Supermarkt wird streng von unabhängigen Kontrollstellen die Bio-Qualität kontrolliert. Alle Ja! Natürlich Produkte sind zu 100 % gentechnikfrei gemäß EU-Bio-Verordnung. Neben dem Bio-Beinschinken gibt es vom Freilandschwein für den Genuss mit bestem Gewissen diverse Bio-Schinken, Bio-Würste und Bio-Speck. Der Ja! Natürlich Beinschinken ist nur in den MERKUR Märkten erhältlich. Weitere Ja! Natürlich Bio Schinken gibt es auch bei BILLA, ADEG & Sutterlüty. Das Freilandschweine-Projekt von Ja! Natürlich ist übrigens österreichweit einzigartig und geht weit über bio hinaus. Hier mehr erfahren.

Über Bio-BloggerIn Ja! Natürlich.12 Artikel

1994 – vor mehr als 20 Jahren – begann die Erfolgsgeschichte von Österreichs größter Bio-Marke. Heute bietet Ja! Natürlich in Zusammenarbeit mit über 7.000 Bauern rund 1.100 vorwiegend regionale, 100% palmölfreie Bioprodukte an. Zum Wohle von Mensch, Tier und Umwelt setzt sich der österreichische Bio-Pionier selbst höhere Qualitätsstandards als sie vom Gesetz vorgeschrieben [...]

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Absenden

* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)