Wie bleibt Brot lange frisch?

Weiterlesen

Ofenfrisches knuspriges Brot schmeckt am besten! Ob es lange frisch bleibt hängt von der Herstellung und der Lagerung ab. Die Ja! Natürlich Brote bleiben durch den eingesetzten Sauerteig und die längere Teigführung lange frisch und saftig. Vor allem Brote mit hohem Roggenanteil und hohem Vollkorngehalt bleiben am längsten frisch. Will man Brot länger lagern, ist für die Erhaltung des Geschmacks die richtige Aufbewahrung wichtig, dazu gibt es ein paar nützliche Tipps.

Frischen Geschmack lange erhalten

Ideal sind Brotkästen oder Brotdosen aus Holz, Keramik, oder Blech die nicht luftdicht abschließen, damit die Luft zirkulieren kann. Vermeide Brot in Plastiksackerln, denn das verdunstete Wasser kann nicht entweichen, die Oberfläche des Brotes wird feucht und beginnt zu schimmeln.

Regelmäßige Reinigung der Brotdose

Eine gründliche Reinigung des Brotbehälters zumindest einmal pro Woche ist empfehlenswert. Reinigung mit Essigwasser beugt Schimmelbildung vor.

Richtige Temperatur

Der Raum in dem der Brotkasten sich befindet, sollte Raumtemperatur haben, oder kühler bis ca. 18 Grad. Auf keinen Fall Brot im Kühlschrank lagern. Er schützt zwar das Brot vor Schimmel, doch es verliert schneller an Feuchtigkeit und Geschmack und trocknet aus.

Einfrieren

Solltest du Brot für einen späteren Zeitpunkt einfrieren wollen, schneide es in Scheiben, so taut es besser wieder auf. Das geschnittene Brot kannst du scheibenweise wieder langsam auftauen lassen oder ganz einfach im Toaster warm machen.

Köstliche Gerichte mit Brot

Und wenn das Brot dann doch schon „altbacken“ geworden ist, dann lässt es sich noch lecker zu köstlichen Gerichten verkochen:

Über Bio-BloggerIn Margit74 Artikel

Ernährungsexpertin mit Bio-Leidenschaft. Ich studierte Ernährungswissenschaften: ein Studium, bei dem es sehr viel um die einzelnen Bestandteile der Lebensmittel geht. Da ich auch etwas über die Wirkung eines Lebensmittels in der Gesamtheit erfahren wollte, absolvierte ich weitere Ausbildungen: wie Ernährungslehre nach traditionell chinesischer Medizin, Lehrgang Heilkräuterkunde, [...]

Kommentare (1)

Christina sagt

Meine Erfahrung zeigt wenn man Brot mit langer, kalter Führung hat und wenig Triebmittel (zb Germ) hält es extrem lang in einer emaillierten Brotdose. Das einzige was sein kann, dass es zu schnell aufgegessen wird weil's so gut ist .-)

Kommentar verfassen

Absenden

* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)